Gesundheitsmanagement

Gesundheit entsteht und bleibt nicht von alleine

Gesundheit will geplant werden und dann auch entsprechend geprüft. Alles zusammen nennt man Gesundheitsmanagement: Idee, Todo, Doing und Check
kostenfreies Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ernährung gehört zu den wichtigsten Bausteinen einer erfolgreichen Behandlung und natürlich ist die Ernährung ebenso wichtig für das persönliche Gesundheitsmanagement. Die richtigen Nahrungsmittel und Essgewohnheiten helfen nicht nur, das Wunschgewicht zu erreichen, sondern fördern vor allem Wohlbefinden und Gesundheit.

Neben der Ernährung ist der individuelle Lebensstil ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Resilienz und somit auch für unsere Gesundheit. 

Gesundheit ist die Fähigkeit der schnellstmöglichen Anpassung an wechselnde Unmweltbedingungen.

Wolfgang Schole

Individualität im Fokus

Wissenschaftliche Erkenntnisse optimal kombiniert

Aufklärungsfilme von gesund + aktiv zu verschiedenen gesundheitlichen Themen:
Das Stoffwechselprogramm
Haben Sie Heißhunger?
Allergien?

Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die Hand

Kommen Sie zu mir in die Praxis! Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg und erläutere und berate Sie.

Sie erhalten von mir Informationen was Sie für sich selbst unternehmen können.

Sie erhalten eine ausführliche Anleitung und können verschiedenen Maßnahmen von mir in der Praxis erhalten.

Mit dem Dunkelfeld-Mikroskop oder auch der HRV-Messung haben wir die Möglichkeit die Ergebnisse zu prüfen und entsprechend zu einzugreifen.