Adrian Stemmer

Infusionen

Infusionen haben den Vorteil, dass sie den Verdauungstrakt umgehen und somit bedeutend schneller und ohne Verlust ihre Wirkung entfalten. Insbesondere wenn rasche Erfolge gewünscht werden, oder bei Resorptionsstörungen des Verdauungstraktes sind Infusionstherapien den oralen überlegen.

Ich arbeite mit verschiedenen Vitamin- und Mineralstoffmischungen, sowie mit Aminosäuren und biologischen Präparaten. Dabei nutze ich Rezepturen der Arnika Apotheke und der Viktoria Apotheke. Beide Apotheken haben eine lange Tradition in der Herstellung von Infusionsmischungen. 

Verschiedene Infusionen sind möglich. Hier sind einige Beispiele aus dem Well-Aging-Konzept:

  • ENERGY (enthält Vitamin C, B-Vitaminen, Glutathion, Aminosäuren etc.)
  • HAUT/ HAAR (enthält N-Acetyl-Cystein, B5, B6, Zink, Biotin)
  • ANTI-AGE (Vitamin C, Aminosäuren, Glutathion, B-Vitaminen, extra B12 etc)
  • IMMUN BOOST (Meyers Cocktail, Immunkomplex und weitere)
  • und weitere

Infusion, Chemo-Therapie, Chemo, Medizinische

Hinweis:

Zur Durchführung von Infusionen muss ausreichend Zeit eingeplant werden, je nach Infusion zwischen 20 – 60 Minuten.

Diese Zeit soll auch zum Innehalten/ Entspannen genutzt werden.

Aus Qualitätsgründen und unterschiedliche Haltbarkeitszeiten der verschiedenen Infusionen werden die Infusionen kurz vor der Anwendung erst von den Apotheken geordert. 

Scroll to Top